Calimedia-Logo
Calimedia-Logo
Studentischer Progresstest
AuftraggeberUniklinik Heidelberg
GenreErklärfilm
RegieKristina Förtsch
Laufzeit1:32 Minuten
SpracheDeutsch
FormatAnimation
Jahr2016
LandDeutschland
Nummer073

In Zusammenarbeit mit der Regisseurin Kristina Förtsch und dem Art Director und Illustrator Johannes Bayer entstand ein Erklärfilm im Auftrag der Uniklinik Heidelberg. In dem kurzen animierten Film wird erklärt, was ein studentischer kompetenzorientierter Progresstest ist. Der Film besteht aus 2D Grafiken, die im 2,5D-Verfahren animiert wurden und dabei wie eine endlose Pop-Up-Karte wirkt. Besprochen wurde der Film von Julian Mau.

Progresstests bieten die Möglichkeit, den Wissenszuwachs während des Studiums zu messen. Das Testniveau entspricht dem Wissen eines approbierten Mediziners. Im Verlauf des Studiums kann der Test regelmäßig wiederholt werden, um zu ermitteln, wie sich der aktuelle Wissensstand an den eines approbierten Mediziners annähert. Ferner erhalten Studierende eine detaillierte Rückmeldung über ihren eigenen Wissensstand im Vergleich zu ihren Kommilitonen/innen aus demselben Studiensemester. Im Zuge dessen dient der Progresstest auch zur Evaluierung und Verbesserung des Curriculums, zur Beobachtung der Kohortenverläufe und zum Vergleich unterschiedlicher Ausbildungswege. (Quelle: www.ucan-assess.org)

Mehr Informationen zum Projekt finden Sie hier.

www.calimedia.de

Kontakt & Impressum   |   Videomap