Calimedia-Logo
Calimedia-Logo
Bild1

Das Konzept des VideoGuides ist flexibel an Ort und Themen anpassbar. Mit einem VideoGuide hätte jeder Besucher einer Galerie beispielsweise die Möglichkeit, einem Künstler vor Ort bei der Arbeit zuzusehen. Oder man könnte alte Gebäude in Freilandmuseen täglich wieder zum Leben erwecken. Die Besucher können in die Vergangenheit eintauchen und Originalschauplätze neu erleben. Oder sie bekommen die Möglichkeit einen vertrauten Ort aus einer anderen Perspektive zu sehen. Das Außergewöhnliche dieser Art von Film ist, dass er nur ortsbezogen funktioniert. So kann Geschichte, Unterhaltung und Wissen an einem bestimmten Ort ganzheitlich und neu begreifbar gemacht werden. Wir haben mit unserem VideoGuide in der Stadtbibliothek ein Pilotprojekt gestartet und möchten Impulse setzen. Gerade auch im Bereich Bildung und Medienpädagogik gibt es viele Möglichkeiten der sinnvollen Anwendung dieses Konzepts.

In den VideoGuide WORTE UND TATEN haben wir als Team viel Enthusiasmus, Ideen und Zeit investiert. Während des Entstehungsprozesses haben wir – vom Drehbuch bis zur Tonpostproduktion – viel erprobt, Dinge wieder verworfen und Neues ausprobiert. Dieses Wissen aus gesammelten Erfahrungen und dem Feedback der Besucher möchten wir gern dafür nutzen, auch für Sie mit einem VideoGuide Inhalte erlebbar zu machen. Als Absolventen und Studenten der Filmakademie Baden-Württemberg können wir dabei auf ein großes Netzwerk engagierter und kompetenter Filmschaffender aus allen Bereichen der Film- und Medienproduktion zurückgreifen. Auch inhaltlich sind keine Grenzen gesetzt – wir können ganz individuell auf Ihre Institution und Ihre Themenwünsche eingehen.

Sprechen Sie uns gern an, wenn auch für Ihre Institution, Ihr Museum oder Ihre Location ein VideoGuide das Spektrum und Angebot für Ihre Besucher erweitern kann. Gemeinsam finden wir ein Konzept, das auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist. Wir freuen uns darauf!

www.calimedia.de

Kontakt & Impressum   |   Videomap